Aufmerksamkeit für Ihre Arbeit!

rettungsdienst-forschung.de sorgt dafür, dass Ihre Abschlussarbeit aus den Bereichen Rettungsdienst, Notfallmedizin, Katastrophen- und Bevölkerungsschutz sichtbar ist. Ob Bachelorarbeit, Masterthesis oder Dissertation: Wir bieten Ihnen eine Plattform zum Veröffentlichen! Wissenschaftliche Erkenntnisse, aktuelle Themen – alles für Sie einfach zu finden.

  • Ihr Abstract als HTML – mehr Sichtbarkeit bei den Suchmaschinen
  • Ihre Arbeit als PDF oder Book on Demand – Sie verdienen an jedem Kauf Ihrer Arbeit
  • freier Zugang als Autor*in zu veröffentlichten Abschlussarbeiten – wissenschaftliche Ergebnisse für die weitere eigene Forschung
  • Ihr Netzwerk wächst und Ihre Erkenntnisse verbreiten sich

Meine Forschungsarbeit will Aufmerksamkeit!

Forschung aus den Bereichen Rettungsdienst und Katastrophenschutz auf den Weg gebracht

Die Erkenntnisse Ihrer Masterarbeit bringen Praxisanleiter auf ganze neue Ideen zum Simulationstraining?

Ihre Bachelorthesis hat das Grundlagenwissen zur Dienstplangestaltung aufgearbeitet?

Ihre Forschungsfrage zeigt, wie Notfallsanitäter*innen in verschiedenen Bundesländern Medikamente verabreichen dürfen?

Sie suchen einen Fachverlag, bei dem Sie Ihre Doktorarbeit über die psychischen Belastungen von Rettungssanitäter*innen veröffentlichen könnten?

Studierende, Dozent*innen, Studiengangsleiter*innen, Forschende – Sie sind herzlich eingeladen, mit uns die Forschungslandschaft weiter auszubauen. Melden Sie sich gerne per E-Mail, wenn Sie Arbeiten einreichen oder vorschlagen möchten. E-Mail: rettungsdienst-forschung@skverlag.de


Fachverlag für Notfallmedizin seit 1979

Der S+K-Verlag ist Herausgeber der zentralen und meistgelesenen Zeitschriften für den Bereich Notfallmedizin und Katastrophenschutz: RETTUNGSDIENST, BOS-LEITSTELLE AKTUELL, IM EINSATZ sowie TAKTIK + MEDIZIN. Diese Themen rund um den Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz spiegeln auch unsere Fach- und Lehrbücher wider. Unsere Autoren sind Experten auf ihrem Gebiet: Ihre Erklärungen sind fundiert, verständlich und praxisnah. Leser finden in den Zeitschriften und Büchern aktuelle Informationen, Grundlagen und Spezialthemen zur medizinischen und psychischen Versorgung von Notfallpatienten, zur Einsatztaktik und -technik, pädagogische und didaktische Materialien und Wissenswertes aus den Bereichen Recht und Management.

Zudem ist die Verlagsseite www.skverlag.de mit dem wöchentlichen Newsletter die aktuellste Plattform für das deutschsprachige Rettungsfachpersonal. Ergänzt wird das Angebot durch mehrere regelmäßig veranstaltete eigene Symposien und Kongresse in den Bereichen Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Leitstelle.